Samstag, Januar 28, 2023

Auerberg 2022

Nach dem bisher verregneten September / Oktober und vielen Ausfällen unserer Ausfahrten mussten wir auch um unsere Spezial-Ausfahrt zum Auerberg bangen.
Angesetzt war Samstag 15.10. ab 8:30 Uhr vom unteren Markt, doch das Wetter sollte in der Früh eine Katastrophe werden mit viel Regen. So entschloss sich Ralph, die Ausfahrt um einen Tag zu verschieben und das bei dann hervorragendem Altweibersommer. Schon am Morgen strahlte uns die Sonne entgegen und spendete uns viel Wärme.
Am Treffpunkt standen neun Mitglieder und Gäste bereit, um an der letzten Ganztages-Ausfahrt 2022 teilzunehmen.
Die Räder wurden verladen, die Mitglider nahmen im Sprinter Platz und ab ging’s Richtung Süden. Nach einer guten Stunde Fahrzeit erreichten wir den Startpunkt der Tour - Epfach am Lech gelegen. Hier warteten schon mehrere Mitglieder, die auf eigene Regie angefahren sind. Auf weitere zwei Mitglieder mussten wir noch ein wenig länger warten, da sie mit dem Rad von Puchheim aus gestartet sind.
Wir teilten uns in zwei Leistungsgruppen auf. Ralph H. führte die schnellere mit  8 Fahrern und Claudia die Lokalmatadorin die gechillte Gruppe mit 7 Personen bis zum Auerberg und zurück.


Im Kaltstart mussten gleich viele Höhenmeter mit Gegenwind überwunden werden, doch die herrliche Landschaft und das fantastische Wetter lies alles andere vergessen.
Nach knappen zwei Stunden ( 47 km / 900 hm ) trafen sich beide Gruppen auf dem Auerberg - hier waren schon unsere Plätze auf der Sonnenterrasse reserviert. Claudias Gruppe fuhr eine kürzere Runde.
Bei so einem tollen Wetter war natürlich in den Bergen sehr viel los auch um uns herum tummelten sich die Gäste in Scharen. Trotz der vielen Menschen wurden wir schnell bedient, die Bedienung war freundlich und flott, das Essen war gut doch leider war der Kaiserschmarren ein Reinfall.
Nach der Stärkung wurde ein Gruppenfoto von einem freundlichen Motorradfahrer gemacht und alle freuten sich schon auf die rasende Abfahrt.
Der zweite Teil der Strecke wurde ein wenig leichter - tendenziell immer nach unten - doch einige Hügel waren noch dazwischen.
Nach insgesamt 88 km / 1200 hm war die letzte Spezial Outdoor Tour 2022 Geschichte.
Auch hier in Epfach waren Plätze im Gasthof zur Sonne für uns reserviert wo wir zu zwölft den sonnigen Tag ausklingen ließen.
Hier waren Sandor und Mattias schon längst mit dem Rad auf dem Rückweg nach Puchheim.

Herzlichen Dank liebe Claudia und lieber Ralph für diese herrliche Tour.