Samstag, Januar 28, 2023

P1080502 sRTF „Durchs Dachauer Land“ am 10.07.2022

Nach der pandemiebedingten 2 jährigen Pause fand am 10.07.2022 endlich wieder die RTF „Durchs Dachauer Land“ statt. Voller Elan und Vorfreude stürzte sich der Radsportverein forice 89 Dachau in die Vorbereitungen. Durch die stetigen Mitgliederzuwachs auch zu pandemiezeiten waren beim Verein viele neue Gesichter involviert, die unter der Anleitung vom langjährigen Vorstand Frank Eismann tatkräftig verschiedenste Aufgaben übernahmen sodass die Vorbereitungen mit viel Spaß verbunden waren.

Das Wetter stellte sich im Nachhinein zwar als perfektes Radlwetter heraus aber in der Früh schreckten die 14 Grad und der kräftige Wind doch einige von der Teilnahme ab und zudem fand an diesem Wochenende noch das 24h Rennen in Kehlheim statt. Insgesamt gab es bei der RTF 232 Teilnehmer, die von den 4 verschiedenen angebotenen Strecken begeistert waren.

Nichtsdestotrotz sorgten die Vereinsmitglieder von forice 89 an der Strecke, an den Verpflegungsstellen und am Essensstand an der Thoma-Wiese von Anfang bis zum Schluss für eine gute Stimmung. Zusätzlich waren mobile Ordner auf Motorrädern im Einsatz, um bei Defekten oder Stürzen bei Bedarf unterstützen zu können.
Auch der Sportreferent und Kreisvorstand von BLSV Dachau ließ es sich nicht nehmen, bei der Veranstaltung vorbeizuschauen.

Insgesamt ging die Veranstaltung ohne Verletzte über die Bühne und der Verein forice 89 Dachau bedankt sich bei der Stadt Dachau und der Polizei Dachau für die gute Zusammenarbeit.
Mehr Bilder bei Klick auf Bild
Ebenso geht der Dank an die Sponsoren und an alle, die bei der Veranstaltung zum Wohle des Radsports gespendet haben.

Wir freuen uns auf die nächste Ausgabe der RTF am 09.07.2023