Mit neuen Trikots ins 28. Jahr

Klick um zur Bildergalerie zu gelangenR+F forice 89: Mit neuen Trikots ins 28. Jahr
Radsportsaison auf Spinning-Rädern eröffnet


Ein großes Danke an Sponsoren und an Oberbürgermeister Florian Hartmann sowie an Sportreferent Günther Dietz gab es vom Dachauer Radsportverein R+F forice 89 bei einem Spinning-Event im Fitnessclub „Fit for life“:

Dort präsentierte forice seinen Trikotsponsoren das neue Vereins-Outfit und überreichte neben den Förderern des Vereins auch Oberbürgermeister Florian Hartmann eines der neu gestalteten Vereinstrikots.

Zur großen Bildergalerie kommt man durch Klick auf eines der Bilder

Klick um zur Bildergalerie zu gelangenNoch regiert der Winter und die Radsportler müssen sich also aufs Indoor-Cycling verlegen. 30 Radsportler von forice taten das am vergangenen Sonntag, um unter fachgerechter Anleitung von Susanne Reuther und Klaus Czech eine echte Ausdauereinheit auf den Spinning-Rädern im „fit for life“ hinzulegen.
Dabei präsentierten sie erstmals das neu gestaltete Vereinstrikot. Frank Eismann, Vorsitzender von R+F forice 89, dankte den Sponsoren Autoglas Braun, Foto Sessner, MGB Bau, Zahnarzt Dr. Stoiber, Hubert Kranz Metallbau und Susanne Reuther Homestaging für ihr großartiges Engagement: „Ohne Ihre Unterstützung wäre die Neugestaltung des Trikots nicht möglich gewesen.“ Seinen Dank richtete er auch an Oberbürgermeister Florian Hartmann und an Sportreferent Günther Dietz: „Der Rückhalt und die Förderung durch die Stadt versetzt uns in die Lage, ein aktives Vereinsleben zu gestalten und sportliche Veranstaltungen wie unser Franz-Xaver-Böhm-Gedächtnisrennen“ und die Radtouristikfahrt „Durchs Dachauer Land“ zu organisieren.“

Klick um zur Bildergalerie zu gelangenBeide Veranstaltungen sollen auch in diesem Jahr wieder zu den Höhepunkten von R+F forice 89 werden. Auf der Mitgliederversammlung wurden dazu die ersten Weichen gestellt. Das Franz-Xaver-Böhm-Gedächtnisrennen: Rund um die Ludwig-Thoma-Wiese ist für den 18. Juni 2017 vorgesehen. Nur drei Wochen später am 9. Juli gehört die Ludwig-Thoma-Wiese bzw. das Dachauer Hinterland den Breitensportlern, wenn R+F forice 89 zur Radtouristikfahrt auf attraktiven Routen durchs Dachauer Land einlädt.

Das genaue Jahresprogramm sowie die Termine der verschiedenen Trainingsangebote werden in den kommenden Tagen geplant. Interessierte können sich jederzeit aktuell unter www.forice-89.de über die Vereinsaktivitäten informieren.